Donnerstag, 13. August 2020

Und im September halligalli


Die Termine für Oktober folgen bald, doch zunächst: 

Am 29./30. September und am 6./7. Oktober ist die Werkstatt geschlossen. 


Jetzt mal locker machen und ein paar Aktivitäten starten:



&



auf dem Leopoldplatz.

Und den ganzen September sind wir erstmals beim Lichtenrader Kunstfenster in der Bahnhofstraße dabei. 

Man sieht sich- mit Maske und auf Abstand; ganz klar.

Freitag, 19. Juni 2020

Gartenoase



Erfreue Dich an der Blütenpracht in unserem Garten und entdecke farbenfrohe Keramik in der Werkstatt sommerkeramik! Dienstags und Mittwochs 14 bis 18 Uhr oder einfach mal anrufen: 030/70769710 - wir sind fast jeden Tag da.




Dienstag, 3. März 2020

Tag der offenen Töpferei

Entdecke ein altes Handwerk und komm zum Tag der offenen Töpferei in die Werkstatt sommerkeramik, Birnhornweg 43, 12107 Berlin am 14. & 15. März 10 bis 18 Uhr ! Erfahre, wie eine Tasse entsteht, was ein "Ochsenkopf" ist, wie der Henkel an die Tasse kommt, wie heiß der Brennofen ist und und und .


In Berlin und Brandenburg nehmen 52 Werkstätten und Ateliers teil. Schau mal hier:



Freitag, 20. September 2019

Herbst

...


Für das Café "Mattea" in der Frankenstraße 13 in Berlin/Schöneberg fertigte sommerkeramik Sets aus Bechern und Untertellern für Espresso. 
Schau hier bei Instagram


Mittwoch, 13. März 2019

Bye bye NK . . . Hallo Mariendorf


* Sommerkeramik ist umgezogen.

* Die neue Adresse ist Birnhornweg 43 in 12107 Berlin/Mariendorf .

  zu erreichen mit U6 bis Alt-Mariendorf, Bus X76, M76 bis Säntisstraße,zu Fuß 10 min
oder Bus 277 bis Daimlerstraße, zu Fuß 5 min.

* geöffnet Di und Mi 14 bis 18 Uhr oder     nach telefonischer Vereinbarung:
   030/70 76 97 10


Donnerstag, 28. Februar 2019

Sonntag, 18. November 2018

...steht vor der Tür

....ist das nicht wunderbar?



und schon eine kleine Tradition: 
sommerkeramik ist auf dem Bauernhof Lehmann in Alt-Marienfelde am zweiten und dritten Adventswochenende mit dabei. Rund um den historischen Dorfanger gibt es Stände mit Kunsthandwerk, Herrnhuther Weihnachtssternen, Berliner Marzipan und kulinarischen Köstlichkeiten. Ein besonderes Highlight ist das Kinderakkordeonorchester der Musikschule Fröhlich und der Marienfelder Gospelchor. 
Der Markt ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu errreichen, Haltestelle Nahmitzer Damm bzw. S-Bahn: Buckower Chaussee . Öffnungszeiten siehe Laden/Märkte .