Dienstag, 3. März 2020

Tag der offenen Töpferei

Entdecke ein altes Handwerk und komm zum Tag der offenen Töpferei in die Werkstatt sommerkeramik, Birnhornweg 43, 12107 Berlin am 14. & 15. März 10 bis 18 Uhr ! Erfahre, wie eine Tasse entsteht, was ein "Ochsenkopf" ist, wie der Henkel an die Tasse kommt, wie heiß der Brennofen ist und und und .


In Berlin und Brandenburg nehmen 52 Werkstätten und Ateliers teil. Schau mal hier:



Freitag, 20. September 2019

Herbst

...


Für das Café "Mattea" in der Frankenstraße 13 in Berlin/Schöneberg fertigte sommerkeramik Sets aus Bechern und Untertellern für Espresso. 
Schau hier bei Instagram


Mittwoch, 13. März 2019

Bye bye NK . . . Hallo Mariendorf


* Sommerkeramik ist umgezogen.

* Die neue Adresse ist Birnhornweg 43 in 12107 Berlin/Mariendorf .

  zu erreichen mit U6 bis Alt-Mariendorf, Bus X76, M76 bis Säntisstraße,zu Fuß 10 min
oder Bus 277 bis Daimlerstraße, zu Fuß 5 min.

* geöffnet Di und Mi 14 bis 18 Uhr oder     nach telefonischer Vereinbarung:
   030/70 76 97 10


Donnerstag, 28. Februar 2019

Sonntag, 18. November 2018

...steht vor der Tür

....ist das nicht wunderbar?



und schon eine kleine Tradition: 
sommerkeramik ist auf dem Bauernhof Lehmann in Alt-Marienfelde am zweiten und dritten Adventswochenende mit dabei. Rund um den historischen Dorfanger gibt es Stände mit Kunsthandwerk, Herrnhuther Weihnachtssternen, Berliner Marzipan und kulinarischen Köstlichkeiten. Ein besonderes Highlight ist das Kinderakkordeonorchester der Musikschule Fröhlich und der Marienfelder Gospelchor. 
Der Markt ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu errreichen, Haltestelle Nahmitzer Damm bzw. S-Bahn: Buckower Chaussee . Öffnungszeiten siehe Laden/Märkte .

Sonntag, 4. Februar 2018

auf ein Neues

Im Februar stellen wir unsere Produkte in der Vitrine im U-Bahnhof Karl-Marx-Straße Neukölln aus:


Besucht uns in unserer Werkstatt sommerkeramik, Richardstraße 99, 12043 Berlin/Neukölln dienstags und donnerstags 12 bis 19 Uhr

Samstag, 18. November 2017

95 plus eins

Eine Praxis für Psychotherapie wandte sich an die Werkstatt -sommerkeramik- mit einem Auftrag für 95 Becher. Nach drei Jahrzehnten löst sich die Praxis auf und möchte ihren 95 Klienten ein Geschenk zum Andenken an die gemeinsame Zeit machen:
In den Therapiesitzungen hatten viele der Klienten einen speziellen handgetöpferten Becher, gefüllt mit Tee oder Kaffee, in der Hand. Mit seiner organisch unregelmäßigen Form lud der Becher ein, ihn zu ertasten, sich an ihm festzuhalten bei der Suche nach den richtigen Worten.
Dieser eine Becher war für uns Vorlage für 95 verschiedene Becher. Auf der Töpferscheibe drehten wir jeweils aus der gleichen Grundmenge Ton Becher mit ähnlicher Grundform, verformten diese danach von Hand und glasierten sie in einem bunten Farbmix.
Danke für diesen schönen Auftrag!